Radwege in der Nähe des Hotel Ca’n Bonico

Radfahren ist eine sehr beliebte Sportart auf Mallorca. Die perfekten Wetterbedingungen, das abwechslungsreiche Gelände und die fahrradfreundliche Landschaft sind einige der Gründe, warum diese Mittelmeerinsel jedes Jahr Hunderte von Radfahrern anzieht. Professionelle Teams besuchen Mallorca über den Winter, um sich für die Saison vorzubereiten und zu trainieren, und Hobby-Radfahrer genießen die eindrucksvolle Kulisse, während sie aufregende Radrouten auf der ganzen Insel befahren.

Das Hotel Ca’n Bonico, Ihr Boutique-Hotel im Süden Mallorcas, liegt in Ses Salines, einer charmanten Stadt, die von einigen der schönsten Strände Mallorcas umgeben ist. Unsere idyllische Lage bietet auch eine große Auswahl an Radwegen, die während Ihres Aufenthaltes bei uns auf Sie warten.

Die besten Radwege in Mallorcas Süden

Radweg von Ses Salines nach Es Caló d’es Moro

Von Ses Salines nach Es Caló d’es Moro zu fahren ist eine der schönsten Routen, die Sie mit dem Fahrrad auf Mallorca fahren können. Diese 20 Kilometer lange Strecke wird als“mittelschwer“ bezeichnen würden. Zu guter Letzt ist Caló d’es Moro eine der schönsten Buchten, die Sie auf der Insel sehen werden: Felsen, Sand und Meer verschmelzen zu einem herzerwärmenden Bild, das Ihnen ausreichend Kraft gibt, um den Rückweg wieder anzutreten.

Radweg von Ses Salines nach Cala Figuera

Die Strecke von Ses Salines nach Cala Figuera ist etwa 12 Kilometer lang, so dass Sie dafür etwa 35 Minuten brauchen. Der beste Weg, um mit dem Fahrrad dorthin zu gelangen, ist es, auf der Straße MA-6100 zu nehmen, welche nicht sehr befahren ist. Cala Figuera ist ein kleiner Fischerhafen mit sehr charmanten Restaurants und Cafés, die einen tollen Blick auf das Mittelmeer bieten. Nachdem Sie diesen Radweg gefahren sind, können Sie sich entspannen und die mallorquinische Atmosphäre um sie herum genießen.

Radweg von Ses Salines nach Cala Sa Nau

Unsere letzte Empfehlung der schönsten Radwege in der Nähe von Hotel Ca’n Bonico ist eine Route von Ses Salines nach Cala Sa Nau. Dies ist die längste Radroute, denn hier werden Sie die Straße MA-4012 nehmen und werden für die 22 Kilometer etwa 1h10m brauchen. Cal Sa Nau ist ein perfektes Beispiel dafür, warum Strände an der Südostküste von Mallorca so außergewöhnlich sein können: Cala Sa Nau ist ein kleiner, nur etwa 50 Meter lang und 70 Meter breiter Strand, der von niedrigen Kalksteinfelsen umgeben ist. Genießen Sie einen Drink an der Strandbar, bevor Sie zurück nach Ses Salines fahren, wo wir Sie im Hotel Ca’n Bonico erwarten, damit Sie sich von Ihrem Fahrradabenteuer erholen können!

Für weitere Informationen zu diesen Radrouten oder zu anderen Routen, die wir empfehlen, wenden Sie sich bitte an unser Rezeptionsteam im Hotel Ca’n Bonico. Wir helfen Ihnen gerne weiter!