Naturpark Mondragó

Wenn Sie schon einmal auf Mallorca waren, wissen Sie wahrscheinlich, dass Sie auf unserer Sonneninsel eine atemberaubende Naturlandschaft erwartet, die seinesgleichen sucht. Schimmerndes, türkisblaues Wasser, weiße Sandstrände, wunderschöne Buchten und eine beeindruckende Gebirgskette – all das gehört dazu. Auf unserem idyllischen Eiland genießen Sie die unberührte mallorquinische Natur auf authentische Art und Weise.

Und wenn Sie Ihren Urlaub im Hotel Ca’n Bonico verbringen, wohnen Sie in einer der begehrtesten Gegenden der Insel: im Südosten. Bekannt für einige der schönsten Strände und seine charmanten Städtchen und Dörfer, beherbergt der Südosten Mallorcas außerdem einen der wichtigsten Naturparks der Balearen: den Naturpark Mondragó.

Naturpark Mondragó – Mallorcas Südosten

Als eines der größten Naturwunder Mallorcas ist der Naturpark Mondragó auf jeden Fall einen Besuch (oder zwei) wert. Eine abwechslungsreiche Landschaft, eine vielfältige Flora und Fauna und traumhafte Strände erwarten Sie, wenn Sie sich entscheiden, einen Tag in diesem Naturschutzgebiet in der Nähe des Hotels Ca’n Bonico zu verbringen.

hotel can bonico ses salines cala mondrago mallorca

Der Naturpark Mondragó erstreckt sich über eine Fläche von etwa 700 Hektar, wovon 95 Hektar öffentlich zugänglich sind. Obwohl er ziemlich abgelegen ist, ist er auch sehr beliebt, weshalb wir empfehlen, in den Sommermonaten früh morgens dorthin zu kommen.

Was Sie bei einem Besuch im Naturpark Mondragó erwartet? Zunächst einmal weite Pinienwälder, schroffe Klippen, die herrlichen türkis-blauen Nuancen des Mittelmeers und verschiedene Wanderwege, um die Küste zu erkunden. Zu unseren Lieblingsstränden innerhalb des Parks gehören S’Amarador und Cala Mondragó. Ein weiteres „Muss“ im Park sind die Feuchtgebiete von Ses Fonts de n’Alis, wo man oft verschiedenste Arten von Zugvögeln beobachten kann, die hier Rast einlegen.

can bonico hotel ses salines cala mondrago mallorca

Der Naturpark Mondragó ist leicht mit dem Auto zu erreichen (von unserem Hotel aus sind es etwa 20 Minuten bis dorthin), und es gibt einen Parkplatz, so dass es sich wirklich herrlich anbietet, einen ganzen Tag inmitten der mallorquinischen Natur in dieser einzigartigen Umgebung zu verbringen.